Liebe Basketballfreunde,

um Euch eine Information über die Aktivitäten der letzten Wochen unserer Basketballabteilung zu geben:

Der DOSB und der DBB hat Empfehlungen zum Wiedereinstieg des Vereinsports nach dem Lock-Down ohne Kontakt bzw. später mit Kontakt an die Öffentlichkeit herausgegeben. Diese Empfehlungen gaben für uns wichtige Informationen um die Machbarkeit des Wiedereinstieges zu ermöglichen. Wir hatten ein Hygienekonzept ohne Kontakt bei der Gemeinde Sulzbach eingereicht um die Sporthalle für unseren Sport wieder nutzen zu dürfen. Mittlerweile gab es seitens der hessischen Landesregierung Lockerungen, sodass wir wieder mit bis zu 10 Trainingsteilnehmern*innen in die Sporthalle dürfen. So mussten wir unser Hygienekonzept noch mal überarbeiten und erneut bei der Gemeinde Sulzbach einreichen. Wir warten derzeit auf die Genehmigung.

Um einen Überblick unserer Rahmenbedingungen zu bekommen sind die Empfehlungen des DOSB und des DBB sind hier als PDF angehängt.

Die Abteilungsleitung hat sich für weitere Vorhaben wie folgt verständigt.

Nach Erteilung zum Wiedereinstieg, seitens der Gemeinde Sulzbach, wird die Basketballabteilung mit den Seniorenteams Damen, Herren1, Herren2 und MU18 noch im Juni starten. Eventuell werden je nach Machbarkeit ausgewählte Jugenteams noch vor den Sommerferien wieder zum Basketballtraining kommen können. Der Großteil der Jugendteams wird nach und nach, nach den Sommerferien, den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können.

JEDES TEAM, auch die SENIORENTEAMS, werden von Ihren Trainern*innen über den für sie ausgewählten Starttermin informiert.

Allerdings muss die Basketballabteilung, um dem Hygienekonzept gerecht zu werden, vor Wiederaufnahme einige Rahmenbedingungen einhalten. Dazu zählt zum Beispiel die Händehygiene, Abstandsregel und weiteres. Für jedes Team wird in Zukunft eine Teilnehmendenliste geführt. Jede*r Spieler*in, Trainer*in wird eine Einverständniserklärung zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes unterzeichnen müssen. Durch den Lock-Down haben wir mit allen Abteilungen den Trainingsplan verschieben müssen und müssen nun prüfen wer zu welcher Zeit die Halle nutzt. Auf jeden Fall wird es Änderungen bei den Trainingszeiten geben, da der Wechsel der Mannschaften kontaktlos geschehen wird. Auch wird die Halle zwischen den Trainingsblöcken gelüftet, was Zeit in Anspruch nehmen wird. Hierzu mehr, wenn die Genehmigung seitens der Gemeinde Sulzbach vorliegt.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Bartzack

Abteilungsleiter Basketballabteilung

Bock auf Basketball?

Alle Informationen zu Trainingszeiten, Vereinsmitgliedschaft und Spielerpass gibt's hier:

Jetzt mitmachen!

Abteilungskollektion